Return to site

Meine Filmempfehlungen

· In Between

Für alle Bücherwürmer und Cineasten ist die Herbst & Winterzeit DIE Zeit, um Buchläden zu stürmen, gemütliche Kinosäle Wiens abzuklappern oder wer sich´s zuhause gemütlich machen und den einen oder anderen Film legal (Seid´s fair!) streamen möchte, der darf natürlich auch in seinen eigenen vier Wänden die Couch drücken und ins Mac Book starren.

Nachdem ich seit knapp einem Jahr grandiose Filmtipps aus Freiburg bekomme, was denn gerade in den deutschsprachigen Kinos so zu sehen gibt bzw. eigentlich müsste es heißen: „Was ich denn gerade unbedingt sehen muss“, fühle ich mich fast verpflichtet diese grandiosen Film- Tipps mit euch zu teilen:

„Aus dem Nichts“ - Nichts für schwache Nerven

Thriller von Fatih Akin mit Diane Kruger, die ihre Familie bei einem rechtsextrem motivierten Bombenanschlag verliert - und die Rache selbst in die Hand nimmt.

„Die dunkelste Stunde“ - Die Auszeichnungen bei den Oscars sprechen für sich

Die dunkelste Stunde: Gary Oldman brilliert als britischer Premierministers Winston Churchill, der Großbritannien durch die dunkelste Stunde, den Zweiten Weltkrieg, führt.

„Offenes Geheimnis“ - Bis zum Ende spannend

Offenes Geheimnis: Der zweifach oscarprämierte Regisseur Asghar Farhadi inszeniert eine Mischung aus Familiendrama und Thriller über eine Hochzeit, die grauenvoll entgleist.

Die Geschichte von Heini Staudinger & GEA Waldviertler

Hierbei handelt es sich nicht, wie man vielleicht meinen könnte, um Werbung. - Nope! Heini Staudinger ist ein Mensch, der mit seinen Taten und Sprüchen ("Scheiß di ned au! Sei ned so deppad! Liebe!") polarisiert und Menschen mitreißt und in diesem 18 Min- Clip hat Manuel Gruber diesen couragierten Unternehmer aus dem Waldviertel gekonnt und sehenswert portraitiert.

Vergiss mein nicht

Vergiss mein nicht: Charmante Dokumentation über den Alltag eines jungen Mannes, der wieder in sein Elternhaus zieht, um seine demenzkranke Mutter zu pflegen.

Auf der Suche nach dem Glück

Gernstls Reisen - Auf der Suche nach dem Glück: Dokumentarisches Roadmovie von Franz X. Gernstl, der seit 1983 mit dem VW-Bus durch Deutschland reist.

Three Billboards Outside Ebbing Missouri

Three Billboards Outside Ebbing, Missouri: Schwarze Komödie über die Mutter einer ermordeten Tochter, die sich mit der Polizei ihrer Kleinstadt anlegt, weil die noch keinen Verdächtigen gefunden hat.

Weit - die Geschichte von einem Weg um die Welt.

Dokumentation über die Weltreise von Patrick Allgaier und Gwendolin Weisser, die zu Fuß und per Anhalter mehr als 100.000 Kilometer zurückgelegt haben.

Papst Franziskus - ein Mann seines Wortes

Papst Franziskus - Ein Mann seines Wortes: Dokumentation von Wim Wenders, der Papst Franziskus auf seinen Reisen rund um den Globus begleitet und zu intimen Interviews getroffen hat.

Der Trafikant - eines meiner Lieblingsbücher von Robert Seethaler wurde verfilmt

Der Trafikant: Verfilmung des gleichnamigen Romans von Robert Seethaler über einen jungen Zeitschriftenverkäufer, der im Wien der 1930er-Jahre auf Sigmund Freud trifft.

Quellenangabe: Kino.de

All Posts
×

Almost done…

We just sent you an email. Please click the link in the email to confirm your subscription!

OKSubscriptions powered by Strikingly