Return to site

Ich bin Mother Nature´s Boy - und du so?

· Alpe Adria Trail,Wien Marrakesch,In Between

„Wir fragen uns heute, wie solche sinnlosen Gemetzel wie in den beiden Weltkriegen möglich waren? Und genauso wird man sich in Zukunft einmal fragen, warum die Menschen nichts für den Umweltschutz getan und einfach weitergelebt haben." 

Dieses Zitat stammt von Hugo Portisch und beschäftigt mich schon seit Jahren (genauer gesagt seit 3.Juni 2012 - siehe Foto unten) und seit den Earthtalks im Museumsquartier noch viel mehr. Deswegen habe ich mich entschieden die Initiative „#mothernaturesgirl" bzw. "#mothernaturesboy“ heuer zu starten.

Die Umsetzung ist simple: Kreiert eine Instagram- Story oder knipst ein Foto, wo Ihr eine „Grüne- Tat“ setzt, die unserer Pacha Mama was bringt, hashtagged eure Tat auf social Media und ich markiere Euch in meiner Instagram- Story.

Es ghert afoch mehr gwaundert!

Auf die Fenster! Auf in die Berge! Es wird Zeit wieder Bergluft zu schnappen. Jede Jahreszeit ist Wanderzeit, aber im Frühjahr, Frühsommer & Herbst macht´s besondere Freude. Wandern liegt in der Liste der beliebtesten Sportarten Österreichweit hinter Radfahren und Schwimmen an der 3. Stelle. (Deswegen werde ich bald die Initiative „Es ghert afoch mehr gwaundert“ starten, dass wir die Schwimmer baldigst einholen!) Insbesondre in den Monaten Mai/Juni/Juli/September/Oktober schnappen viele ihre Wanderschuhe, den Rucksack und erklimmen die Gipfel in unserem Land. Leider wird auch immer wieder Müll auf den Bergen hinterlassen. Bei der richtigen Planung, was ich in den Rucksack packe und mitnehme, kann unnötiger Müll im Vorfeld vermieden werden:

👉🏼Für die Verpflegung Mehrweg- Jausenboxen und Trinkflaschen verwenden.

👉🏼Für die Zigarettenstummel einen transportablen Aschenbecher mitnehmen.

👉🏼Oder am besten gleich einen Müllsack von zuhause mitnehmen, den Müll seiner unachtsamen Wandergfraster beim Runtergehen mitnehmen und den Vorgaben entsprechend entsorgen.

♻️Wie lange braucht Abfall am Berg zum Verrotten?

Kaugummi: 5 Jahre

 Zigarettenstummel: 2 - 7 Jahre

Taschentuch: 1 - 5 Jahre

Wie lange braucht Abfall am Berg zum Verrotten? ♻️

Bananenschale: 1 - 3 Jahre

Plastiksack: 120 Jahre

Glasflasche: 4.000- 50.000 Jahre

♻️ Wie lang braucht Abfall am Berg zum Verrotten?

Batterie 100- 1.000 Jahre

Blechdose: 50- 500 Jahre

Plastikflasche: 500 - 1.000 Jahre

Warum der ganze Spaß & warum so viel Ernst?

Als Instagramer habe ich Verantwortung.Verantwortung, der ich gerecht zu werden versuche. Versuche! In Anbetracht der Anzahl an Follower auf Instagram ist es mir ein Anliegen, dass Veranstaltungen (Lichtermeer für Ute Bock, Shades Tours, etc.), gesellschaftsdienliche Unternehmen (z.B. Sonnentor, Unverschwendet, Bubbles & Kraut, etc.) über meine Kanäle beworben werden und auch um auf Herausforderungen unserer Zeit aufmerksam zu machen, anregende Fakten über die Klimaerwärmung, das Bienensterben (ein Herzensanliegen als Hobbyimker), Umweltverschmutzung, etc. anzusprechen.

Nicht nur reden, sondern auch tun

Täglich werde ich Müll entlang des Weges einsammeln. Neben diesen Taten, soll aber auch die Zusammenarbeit mit Firmen wie „Unverschwendet“ wieder in Erinnerung rufen, wie wichtig es ist, dass wir wieder würdevoll mit unseren Lebensmitteln umgehen und erinnern, dass es hoffnungsvolle Wege gibt, die kreativ- wirtschaftlich gelöst werden können.

Aktueller STAND DER DINGE

TAG 1

Tag 2

Tag 3

Tag 4

Tag 5

Tag 6

Tag 7

Tag 8

Tag 9

All Posts
×

Almost done…

We just sent you an email. Please click the link in the email to confirm your subscription!

OKSubscriptions powered by Strikingly